zur tierdach-Startseite
bei Klick zur dynamisch generierten Newsliste von tierdach.

Demo gegen die Pelzmesse
"Fur & Fashion"

Aktueller Linktipp!

 

Hier klicken: aktuelles Thema bei tierdach!Home Suche Gästebuch Impressum Tier-News Tier-Links Tier-Termine Tiere in der Kunst Zitate

Tierschutz International


Aktuelle News finden Sie in der tierdach-Newsliste

Statistik heute

 
Besucher*
 
Seitenaufrufe**
 
jetzt online***

Hier gehts zur Statistik dieser Webseite!counter by PrimaWebtools.de - zur tierdach-Demo- Statistik

*Erfassung bis 1.000 ->
**begrenzte Erfassung
***begrenzte Erfassung




tierdach.de-Newstierdach-Linktipps zu verschiedenen Aktionsseiten


Linktipp



Seiten dieser Rubrik

• Start/Rubrikenübersicht

• Tierechtskongress 2004

• Veganerhetze II

• Skandal und Folgen - Arche 2000

• Hunde Wohnungsloser

• EU-Chemikalien-Politik

• Safaripark Gänserndorf

• Robbenschlachten, Kanada

• Tierversuche, COVANCE

• Olympiade, Streuner

• Wölfe, Deutschland

• Katzen, Griechenland

• Schlachthöllen

• Holocaust auf Deinem Teller

• Der verbotene Vergleich

• Antipelzdemo, Frankfurt

• Veganerhetze in der WELT

• Ade Tierschutz Siegen

• Wildlingprojekt in Pulheim

• Tiertransporte: Protest Brüssel

• Fische und Angeln

• Gesetzesänderung, Bulgarien

• Katzen, Linslerhof

• Raubkatzen unter dem Hammer

• Hundehilfe Slowakei, Nitra

• Stierkampf, Autowerbung

• Haustier verschwunden...

• Tiere im Zirkus

• Schächten/Opferfest


tierdach.de-Buchtippstierdach-Buchtipps
verschiedene Bücher. c/o tierdach/IfT


Der tierdach-Special-Buchtipp



Suchen nach:

tierdach.de/Ift in Partnerschaft mit Amazon.de


tierdach.de-Fotogalerientierdach-Fotogalerien verschiedener Events.
Fotos und Berichte.


Tierschutz, Tierrechte, Tierbefreiung. Tierrechtskongress 2004 in Wien Tierrechts-Kongress 2004

16.-19. September 2004. Bericht und Fotos.

Infos, Bilder, Hintergründe. Für die Befreiung der Althoff-Tiere! Althoff-Skandal

Circus G. Althoff: Dietzenbach, Oppenheim, Bodenheim...

zu Fotos der Aktion und den Tieren bei Barelli Zirkus-Protest

Mehrere Demo-Termine gegen Circus Barelli in Frankfurt. Juni/Juli 2004

Fotoshooting mit Fernsehstar Dirk Heinrichs. Per Klick zu mehreren Foto-Galerien Jubiläumsfeier

... der TVG Pulheim. Mit Mischlingshunde-Schau und Promis. Brauweiler 20.06.04

zu Fotos der Aktion: "Wenn der Tierarzt kommt" Hunde Wohnungsloser

Pilotprojekt in Saarbrücken. 18.05.04

zu Fotos und Video-Links der  Protest-Aktion Rodeo-Protest

Demonstration gegen das geplante Rodeo in Wetzlar. 08.05.04

zur tierdach-Fotogalerie! Osteraktion

Info- und Protest: Hühnerleichen-Auslege-Aktion. 10.04.04

zur tierdach-Fotogalerie! Antipelz-Demo

zur "Fur and Fashion", gegen Pelzhandel und Peek & Cloppenburg. Frankfurt. 13.03.04

zur tierdach-Fotogalerie! Demo gegen Covance

Bundesweite Demo gegen Tierversuche. Münster, 06.03.04

zur tierdach-Fotogalerie! Rodeo-Protest

dt.-amerikanisches Volksfest. Berlin, August 2003

zu Fotos der Plakat-Aufhängaktion Feierabend

Wall-Plakatakion gegen Tierversuche. TVG Berlin, August 2003

zur tierdach-Fotogalerie! IWC 2003

Protestaktionen zur Internationalen Walfang-Kommission. Berlin, Juni 2003

zur tierdach-Fotogalerie! Internationale Grüne Woche

Berichte und Fotos zur IGW. Berlin, Januar 2003

zur tierdach-Fotogalerie! Fiffi-Parade I

2+4 - das sind wir! Fotos der "Love Parade für Hunde". Berlin, 07.09.02

zur tierdach-Fotogalerie! Antistierkampf!

Protest in Berlin, Düsseldorf, München und Wien am 29.08.02. Start meiner Tierrechts-Aktivitäten


 

"Der Pelzhandel gehört ab-ge-schafft!!!"
Bundesweite Großdemonstration in Frankfurt gegen
die internationale Pelzmesse "Fur & Fashion", 13. März 2004

Bericht von Viola Kaesmacher, Mitglied bei IfT - Internetzwerk für Tiere


14.03.04

Demo gegen Pelz


mehr Fotos von der Demo am 13.03.04


Protestaktionen gegen die Pelzmesse und verschiedene Pelzgeschäfte sowie Peek & Cloppenburg in Frankfurt

Am 13.03.04 fand in Frankfurt eine von der TIRM - Tierrechtsinitiative Rhein Main - organisierte bundesweite Demonstration gegen "Fur & Fashion" - die Internationale Pelzmesse in Frankfurt statt. Etwa 150-200 Tierrechtler und Tierschützer versammelten sich in Frankfurt, um in einem Protestmarsch ihre Abneigung gegen die Pelzmesse und das "Pelzhandwerk" und den Pelzhandel kundzutun. Nachdem Heiko Weber die Teilnehmer begrüßt hat und zusammenfassend den Anlass erläutert hat, startete die mehrstündige Demonstrationsroute.

Demo gegen PelzEs wurden einige Pelzgeschäfte besucht: Türpitz Pelzladen, Rolf Schulte Pelzladen und Pelze Design Pelzladen (Emanuel Pelze). Die Geschäfte waren jeweils von der Polizei abgeschirmt. In eindrucksvollen Reden und Schauspielen wurde auf die unendlichen Qualen von Nerz, Fuchs, Kaninchen & Co. hingewiesen.

Die Demonstration verlief absolut friedlich. Warum die Demonstranten von der Polizei gefilmt wurden, ist mir schleierhaft.

Während der Demonstration haben mehrere RednerInnen, z.B. Cristeta Brause (Vorsitzende der Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Hessen e.V.) über die Missstände der Pelzindustrie, über den Pelzhandel und konkret über die Pelzmesse Fur & Fashion informiert. In Zwischenkundgebungen kamen Aktivisten zu Wort, die beispielhaft den Pelz-Sumpf beschrieben. So referierte Jeannine Kraft vom Aktionsbündnis gegen die Nerzfarm Orsbach, wie viele Skandale sich allein um diesen Betrieb ranken - angefangen bei Verstößen gegen Tier- und Artenschutzgesetze über Verstöße gegen Emissionsgesetze bis hin zu fehlenden Baugenehmigungen. Wie so oft scheinen die Tierrechtler machtlos in einem Land, in dem die Interessen der Tierausbeuter offensichtlich mehr zählen als die Rechte der Tiere.

Peek und Cloppenburg - Ziel der Offensive gegen die Pelzindustrie

Die Route endete vor Peek & Cloppenburg. Diese Modekette hat noch immer Pelz in Ihrem Repertoire. Im letzten Jahr gab es laut Informationen der "Offensive gegen die Pelzindustrie" rund 600 Aktionen gegen P&C. Zeigen sich Handelskonzerne wie Karstadt Quelle, C&A und Tchibo nach Protesten und Aufklärung bereit, diese Tierqualprodukte aus dem Sortiment zu nehmen, so scheinen für die P&C-Manager Ethik und Moral nach wie vor Fremdwörter zu sein. In Veröffentlichungen weisen sie auf "Zusammenarbeit mit Tier- und Artenschutz hin" - gemeint ist die Küngelei mit der Pelzindustrie!

Bei der Schlusskundgebung von Wolfgang Siebert (Sprecher der Offensive gegen die Pelzindustrie - einem Zusammenschluss mehrerer Tierrechtsvereine) bekam auch die Stadt Frankfurt ihr Fett weg: so ist es absolut unverständlich, wie die Oberbürgermeisterin das Kürschnerhandwerk als eine verantwortungsvolle und erhaltenswerte Branche bezeichnen kann und immer wieder die "Fur & Fashion" nach Frankfurt holen möchte.

Antipelz-Demo

Die Demonstration war ein voller Erfolg - viele Passanten waren interessiert und blieben insbesondere bei der Schlusskundgebung vor Peek & Cloppenburg stehen. Auch wenn nicht so viele Teilnehmer wie bei der Demo gegen Covance anwesend waren, war der Zug doch ebenfalls sehr imposant und vielleicht sogar genauso lautstark.

Ununterbrochen erklangen die Sprechchöre - begleitet von Pfeifen und Trommeln. Die Rapper MC Albino und Chaoze One trugen mit ihren Sprechgesängen dazu bei, dass diese Veranstaltung sehr lebhaft war und wieder einmal bewiesen wurde, dass Tierschutz nicht ein Thema der "Alt-68er" ist - sondern dass quer durch alle Altersgruppen und Sozialschichten sich langsam aber sicher breit macht: Tiere haben Rechte! Sie können nicht kämpfen - aber wir tun es für sie. Und wir geben nicht auf...


Am Abend gab es noch ein Anti-Pelz-Fest in Bornheim - mit Livemusik von 3 verschiedenen Bands (Albino aus Lübeck; Phoebus aus Essen, So aus Frankfurt), Ständen mehrerer Tierrechtsorganisationen und leckerer veganer Küche. Leider ist an dem Abend die Trägerkarte meiner Digicam kaputtgegangen, so dass ich hiervon keine Bilder habe. Es war ein sehr sehr schönes Fest.

Linktipps

Presse


tierdach.de - die Tierlobby. Tierportraits, Tierschutz, Tierrechte - News, Linktipps, Service.
Für die Tiere ohne Lobby.

hosted by mediazeit.de


Mitglied im IfT - Internetzwerk für Tiere